Zu Produktinformationen springen
1 von 11

Corsair Dominator Platinum RGB, DDR4, 16GB (2 x 8GB), 3200MHz, weiss

Corsair Dominator Platinum RGB, DDR4, 16GB (2 x 8GB), 3200MHz, weiss

Normaler Preis CHF 66.00
Normaler Preis CHF 88.90 Verkaufspreis CHF 66.00
Letzte Chance! Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sofort ab Lager lieferbar.

Spezifikationen:

Technologie
Kapazität 16.00 GB
Typ DDR4-RAM
Taktfrequenz 3200 MHz
Bauform 288-Pin DIMM
Geschwindigkeit DDR4-3200 (PC4-25600)
Eigenschaft Unbuffered
Spannung 1.35 V
Leistungsdaten
CAS Latency (CL) 16.00
Timings 16-18-18-36
Anzahl
Inhalt Kit 2 Stück

Beschreibung:

Der Dominator Platinum Hochleistungs-DDR4-Arbeitsspeicher wurde für Weltklasse-Systeme entwickelt. Er verfügt über sorgfältig ausgewählte ICs und eine patentierte Kühlung, um in anspruchsvollen Umgebungen für zuverlässige Leistung zu sorgen. Dank integriertem XMP 2.0-Support ist Übertakten so einfach wie noch nie. Der Arbeitsspeicher wurde für die Verwendung in Systemen mit den gebräuchlichsten Intel-Chipsätzen getestet und optimiert.

Wärmeverteiler mit LED-Beleuchtung

Das Übertakten Ihres RAMs ist temperaturabhängig. Sollte Ihr RAM zu heiss werden, so wird die Geschwindigkeit zurückgehen und Sie erhalten weniger Performance. Um dies zu verhindern haben die Corsair Dominator Platinum RAM-Module einen Heatspreader aus Aluminium, welcher die entstehende Wärme gleichmässig ableitet. Darunter ist bei den RGB-Modulen zudem eine RGB-LED-Beleuchtung angebracht, welche die RAM-Riegel auf dem Mainboard in Szene setzt.

Unterstützt Intel Extreme Memory Profile

Das manuelle Übertakten Ihres DRAM kann eine Menge Spass beinhalten. Es kann jedoch auch viel Zeit erfordern, bis es ideal eingestellt ist. XMP-Support ermöglicht Ihnen ein störungsfreies, automatisches Übertakten, falls Sie ein Mainboard besitzen, welches XMP unterstützt. So erhalten Sie zuverlässige Leistung ohne Sperren oder anderes merkwürdiges Verhalten.

DDR4-RAM

DDR4 bringt einige Verbesserungen bezüglich Tempo und Leistung im Vergleich zu den Vorgängergenerationen. Ein RAM-Riegel der vierten Generation hat mehr Pins, mit denen er mit dem Board verbunden ist, um dem höheren Tempo gerecht zu werden. Jedes DIMM bekommt eine direkte Leitung zum CPU-Controller, um Verzögerungen beziehungsweise Engpässe im Datentransfer von der CPU zum RAM zu vermeiden. DDR4 enthält zudem Neuerungen, die den Strombedarf reduzieren und die Zuverlässigkeit erhöhen.

Vollständige Details anzeigen